[Werfertreffen] FW: Axtwerfer gesucht

Christian Prestin Christian at LBHR.de
Fr Mai 9 07:43:22 CEST 2008


Norbert C. Maier schrieb:
> -----Original Message-----
> From: fexomat at gmx.de [mailto:fexomat at gmx.de] 
> Sent: Friday, May 02, 2008 11:53
> To: n_maier at compuserve.com
> Subject: Axtwerfer gesucht
>
> Hallo,
>
> ich bin Felix aus Berlin, arbeite als Freelancer für die Kölner
> Fernsehproduktionsfirma Grundy Light Entertainment und bin auf der Suche
> nach Axtwerfern. Wir produzieren im Auftrag von RTL die Show "Das
> Supertalent" und suchen noch nach Menschen mit abgefahrenen Begabungen - ob
> jung, ob alt, Mann, Frau oder Kind, ob Solo oder in der Gruppe, jeder kann
> teilnehmen, der ein verrücktes, ungewöhnliches oder atemberaubendes Talent
> hat.
>
> Unter anderem suchen wir eben auch nach Axtwerfern, die ihre Begabung einem
> Millionenpublikum im TV präsentieren wollen und die sich für fit und gut
> genug halten, um die 100.000 Euro, die dem Sieger winken, abzuräumen. Nun
> hoffe ich über Ihre Seite www.axtwerfen.de und mit Ihrer Hilfe Kandidaten
> für unsere Show zu finden.Sollten Sie sich selbst bewerben wollen oder mir
> einen Kontakt vermitteln können, medlen Sie sich doch bitte bei mir:
>
> Felix Rösch
> fexomat at gmx.de
> 0173 - 7532010
>
> Mehr Infos zur Show gibt es auf  www.grundy-le.de
>
> Die Castings für unsere Show finden an folgenden Terminen in folgenden
> Städten statt:
>
>
> 9.5. Bis 12.5.	 KÖLN	 
> 15.5. Bis 18.5.	 HAMBURG	 
> 22.5. Bis 25.5.	 MÜNCHEN	 
> 30.5. Bis 1.6.	 BERLIN	 
> 5.6. Bis 8.6.	 FRANKFURT	 
> 13.6. Bis 15.6.	 ERFURT	 
>
>
> Und keine Angst, Sie verpflichten sich zu gar nichts, weder wenn Sie sich
> bei mir melden, noch wenn Sie zum Casting kommen - bei uns steht der Spaß
> ganz klar im Vordergrund! 
>
>
> Liebe Grüße und Danke für die Hilfe,
> Felix 
>
> _______________________________________________
> Werfertreffen mailing list
> Werfertreffen at axtwerfen.de
> http://mailman.axtwerfen.de/mailman/listinfo/werfertreffen
>
>
>
>   
Hallo,
 hier meine Meinung dazu, es gab ja im Vorfeld von der ersten Show genug 
Warnungen:

Tja, die Peinlichkeit kennt keine Grenzen!
Es gibt tatsächlich immer noch genug Menschen, denen nichts zu Peinlich ist,
auch nicht, sich von einem zerfalteten ehemaligen Gitarristen vor 
laufender Kamera
anpöbeln zu lassen.

Also Leute, egal wie gut Ihr seid, laßt die Finger davon!

Achja, und noch etwas wichtiges!!!


Auszug aus meinem Vertrag, der mir gleich nach einem der vielen Anrufe 
von Talentscouts mitgeschickt worden ist:

"Bitte unterschreiben Sie die beiligende Teilnahmevereinbarung und 
Zusatzerklärung ... ."

Also soviel zum Thema Zitat siehe Mailtext oben:

/Und keine Angst, Sie verpflichten sich zu _gar nichts_, weder wenn Sie sich
bei mir melden, noch wenn Sie zum Casting kommen/

Achso ?!?

Hier noch ein paar Auszüge aus den zu unterschreibenden Blättern:

"Mit der Teilnahme am Casting entsteht kein Anspruch auf Teilnahme an 
der Fernsehproduktion ... ."

Aber:

"ich willige ein, dass GRUNDY ... und RTL ... unwiderruflich und 
unentggeldlich Bild-  und/oder Tonaufnahmen im Rahmen des Castings für 
die Fernsehproduktion   ...   anfertigt und das diese .. .unbeschränkt, 
beliebig häufig ...  und von ...  Dritte genutzt werden darf, zu 
kommerziellen :::     Zwecken "

Also Narrenfreiheit für alles was da irgendwie zusammenhanglos gedreht 
wird. Sollte man sich mal überlegen!

Hier noch Zusatzvereinbarung, wichtig für gefährliche Darstellungen:

"Der Castingteilnehmer tritt auf eigenes Risiko auf. Er verpflichtet 
sich - insbesondere bei gefährlichen Darbietungen ... .alle ... 
erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen eigenverantwortlich vor Ort zu 
treffen.   ... Soweit die Darbietung   .. ein Risiko .. darstellen kann, 
versichert der Castingteilnehmer, dass seine Krankenversicherung dieses 
Risiko abdeckt bzw. alternativ, dass er über die Notwendigkeit einer 
Zusatzversicherung informiert ist."


Hier bitte gut überlegen, bevor man sowas unterschreibt!!!

ansonsten viel Spaß beim Werfen

nur so:  ich werfe weiterhin für /seriöse/ Fernseh- und 
Filmproduktionen, aber mein Tip:  bitte genau vorher die Bedingungen
beachten und festlegen. Sehr gerne wird man einfach überrumpelt oder zu 
Sachen gedrängt, die man nicht akzeptieren sollte und kann.


Indianer-Christian

-- 
LBHR
Christian Prestin

Am Bruch 4a
15374 Müncheberg

Tel. 033432/71203
Funk: 0172/3136467

www.computerindianer.de
e-Mail: Christian at LBHR.de